https://womo-reisen.net
Private Reiseberichte - der Weg ist das Ziel
Letztes Update: 02.06.2024
menu.inc
Burg Lockenhaus
25. Juni 2022 Samstag
Wir stehen mit dem Womo direkt beim Sportplatz. Um halb sieben kommen die ersten Autos. Da frage ich mal nach, ob heute eine Veranstaltung wäre. Antwort - da ist heute die Hölle los. Also packen wir unsere Sachen und fahren direkt zum Parkplatz an der Burg - stehen zwar etwas schief, aber das geht gerade noch.
Auf zur Burg-Besichtigung. Aus eine Ruine haben die neuen Besitzer ein Hotel gemacht und die alten Gemäuer sind über viiieeele Stufen zu besichtigen. Herta hat gezählt - 307 Stufen - da kommst ins Schwitzen.
Wieder viele Bilder - anklicken - beenden mit ESC - am Mobiltelefon 2x tippen
Das letzte Bild zeigt eine Wimpernfledermaus. Im Dachgebälk der Burg gibt es eine Kolonie Fledermäuse.
Die Wärme setzt und doch etwas zu. So beschließen wir gleich nach Deutsch Jahrndorf zu fahren. Ein Stellplatz auf Wiese mit V/E jedoch ohne Elektrik. Für uns kein Thema, haben genug PV am Dach.
In Donnerskirchen machen wir einen kurzen Stop um herrlich Kirschen zu kaufen.
Angekommen in Deutsch.Jahrndorf wird als erstes das Womo aufgestellt und etwas zu Mittag gekocht.
Nach einer kleinen Siesta kommen die Kirschen dran. Es wird Marmelade produziert.
Letztlich werden drei kg Kirschen verarbeitet und in vorbereitete Gläser gefüllt.
Der Abend klingt mit einem längeren Besuch des Stellplatz-Betreibers recht fröhlich aus.