https://womo-reisen.net
Private Reiseberichte - der Weg ist das Ziel
Letztes Update: 02.06.2024
menu.inc
Wilhering
19.6.2023 Montag
Wir verlassen die Marina in Feldkirchen an der Donau, füllen unsere Vorräte beim Spar auf und rollen in Richtung Wilhering. Angesagt ist die Besichtigung des Stift Wilhering mit seinem wunderschönen Park und den vielen uralten Bäumen.
Einfach fantastisch - wir können uns kaum satt sehen. Nun ist der Park an der Reihe.
Das ist ein Tulpenbaum - die Blüten sehen wirklich so aus. Gleich daneben eine Hummel auf der Suche.
Luna möchte in diesem Teich etwas Wasser trinken, plumpst aber hinein. Herta kann sie an der Leine schnell wieder raus holen. Es ist alles in Ordnung - nur total nass ist die Fellnase.
Es scheint ein heißer Tag zu werden. wir rollen mit dem Strolchi einige km weiter zum Camping Kaltenböck.
Schöne Wiese etwas Schatten, der natürlich schon belegt ist. Also stehen wir neben einem Baum und hoffen auf Schatten am Abend. Um 25 Euro mit Strom, Dusche und V/E, ist das anscheinend noch recht preiswert. Küche, Kühlschrank und Waschmaschine ist auch vorhanden.
Am späten Nachmittag muss noch ein kleiner Spaziergang mit Luna sein, ab ansonsten ist bei der Wärme von 30 Grad wirklich Schluss - ab in den Schatten.
Morgen ist ein 2tägiger Besuch bei einer lieben Freundin am Programm - der nächste Beitrag kommt also am Donnerstag - bis dann.