https://womo-reisen.net
Private Reiseberichte - der Weg ist das Ziel
Letztes Update: 02.06.2024
menu.inc
April 2023 - Grado
19. April 2023 Mittwoch
Gegen 9:30 Uhr satteln wir unsere Fahrräder und treten bei herrlichem Sonnenschein den Radweg entlang nach Grado.
Wir wollen uns den SP mit Strom in Grado mal ansehen. Ein riesiger Asphaltplatz neben der Straße und in den Ort sind es erst wieder 2 km. Das ist nichts für uns und auch kein Foto wert. Deshalb drehen wir gleich wieder um. In Grado in den Fußgängerzonen gibt es eine Verschnaufpause bei Cafe und einem Gläschen.
Danach will gleich ums Eck der Duomo besucht werden.
Am Lungomare schlecken wir noch ein gutes Eis - der Springbrunnen ist auch noch da.
Meine Navigatorin versucht sich als Engel... - ein Blick in die Lagune...
Nach einer kleinen Kurverei finden wir den Ausgang von Grado in Richtung Aquileia. Der Supemercato macht uns gerade vor der Nase zu. Also müssen wir wohl am Nachmittag nochmal in den Ort um Pane zu kaufen.
Erstmal wir eine Kleinigkeit gegessen und Siesta gehalten. Nach einer Stunde aktivieren wir die Bikes und "gehen" durch den  Area Archeologica di Aquileia. Es ist recht warm und Luna hat nicht viel Freude an der Lauferei.
Da braut sich anscheinend was zusammen. Rauf aufs Fahrrad und rüber zu Supermarkt.
Wir ergattern endlich unser Pane und ein paar andere Dinge, zB. einen Flasche Grappa...
Es wird Zeit, dass wir zum CP kommen, es wird finster.
Gerade kommen auch die Camp-Nachbarn zurück - ein Wort findet zum Nächsten und schon sitzen wir in lustiger Runde bei Cafe und Grappa. Wir müssen jedoch bald in den Wohnwagen flüchten, denn das Wetter bringt viel Wind und auch Wasser von oben. Danke für den netten Plausch.
Unbenannte Seite